1. THEOL. EXAMEN

Zeichenfläche_2_Kopie_30.jpg

Dein Examen in der Nordkirche 

Wenn du dich im Studium schon für die Nordkirche entscheidest und auch bei uns die 1. Theologiesche Prüfung (1. Examen) ablegst, dann haben wir hier alle Infos und Tipps  auf einen Blick.

Gut zu wissen: 

Es gibt mehrmals im Jahr eine Info-Veranstaltung "Rund um das Examen". Das Ausbildungs-und Prüfungsamt zeigt euch dabei, was wichtig ist und beantwortet alle Fragen vorab, Den nächsten Termin findest du unter unseren Veranstaltungen HIER. 

 Fristen & Dokumente 

Die Stichtage der Meldung zur 1. Theol. Prüfung sind der  1. April und 1. Oktober. Das sind so genannte Ausschlussfristen; das bedeutet: Zu diesem Termin müssen alle Unterlagen im Theologischen Ausbildungs- und Prüfungsamt in Schwerin angekommen sein. Bitte am besten alles 2 Wochen vor der Frist per Post schicken!

In unseren Terminen und Downloads gibt es einen Extrabereich unter dem ihr alle Dokumente findet, die ihr zur Meldung benötigt.

wichtiger Tipp:

Wenn du das Examensstipendium der Nordkirche beantragen möchtest (300€ pro Monat über 10 Monate, für jede*n ,unabhängig vom Einkommen, ohne eine Verpflichtung gegenüber der Nordkirche, anzugeben beim Bafög), dann musst du mindestes ein Jahr auf unserer Liste sein und an der Orientierungswoche teilgenommen haben! 

Du kannst das Stipendium mit einem kurzen, formlosen Schreiben direkt mit der Meldung beantragen. 

Hilfreiches

Du möchtest überprüfen. ob du auch alle Voraussetzungen zur Meldung erfüllst?

Was genau du für die Nordkirche nach dem Hauptstudium vorweisen musst, findest du in der Prüfungsordnung unter § 5.

Wie genau nach dem Examen die weitere Ausbildung in der Nordkirche aussieht und warum wir denken, dass sich das Vikariat bei uns lohnt, kannst du nachlesen:

wichtiger Tipp:

Wir von @nachwuchsnordkirche beraten dich auch zum Thema Anstellung in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis ("Verbeamtung").  Viele Sorgen und Fragen, die zu diesem Thema vielleicht da sind, können so in einem safe space zu Sprache kommen. Dabei sind wir immer ehrlich und erklären euch alle Regelungen sehr genau.

Wie du mitmachen kannst:  

1. Eine Andacht zum Motto schreiben und mit allen wichtigen Details  (Begrüßung, Gebeten, Liedern, Musik, besonderen Teilen oder Aktionen, der Gestaltung des Ortes und all euren neuen, wilden Ideen) ausformulieren und verschriftlichen (als PDF-Datei).

2. Den "Preach-Teil" der Andacht inszenieren und als Video festhalten. Tipp: In euren Ideen zum Preach-Teil dürfen auch die Bibelverse vor und nach dem Motto mit einbezogen werden. 

3. Hilfreich: Wenn ihr die Andacht genau so vor Ort feiert, macht Fotos, Videos und schickt diese bitte mit - so kann sich die Jury ein besseres Bild eurer Ideen und der tatsächlichen Gestaltung machen. 

4. Alle Dokumente zur Anmeldung bitte digital an unser Team Junge Nordkirche senden. Kontakt siehe unten

Einsendeschluss: 14.8.2022

Anmeldung zur Party (gut, für unsere Orga)

bis zum 7.08.2022

iStock-173013668.jpg

Extra Preachercard

Wie geht das eigentlich:

predigen, eine gute Andacht halten? Mit der Preachercard kannst du dich fortbilden.