GEMEINDEPRAKTIKUM IN DER NORDKIRCHE

Gemeindepraktikum in der Nordkiche machen

Sammle Erfahrung in der Praxis – mach ein Gemeindepraktikum!

Das nächste Gemeindepraktikum der Nordkirche, vor allem für Studierende in Kiel und Hamburg, findet voraussichtlich im August/September 2021 statt (Anmeldeschluss 30.04.2021). Es startet mit einer theologischen Übung in Hamburg. (Die Fakultäten in Rostock und Greifswald bieten ein selbst organisiertes Praktikum im Grundstudium an.)

Nach dem Praktikum musst du einen Praktikumsbericht erstellen.

Du studierst nicht an einer Uni

auf dem Gebiet der Nordkirche oder möchtest ein zweites Praktikum absolvieren:

Alle Infos am Seitenende.

Gut zu wissen

Zuständig sind: 

 

an der Uni Hamburg: Felix Roleder/Prof. Merle

an der Uni Kiel: Theodor Adam

für die Nordkirche: Pastorin Michaela Ehrich

Termine:

 

Einführungstage Zoom: 25./26.8.21 (Material zum Hochladen bekommen Sie von Herrn Adam und Herrn Roleder)

Regionalgruppe halbtags, nach Praktikumsort: voraussichtlich in Präsenz, genaue Treffpunkte werden noch bekannt gegeben

> Schleswig-Holstein 14.9.

> Mecklenburg-Vorpommern 15.9.

> Hamburg 16.9.

Auswertungstag per Zoom: 27.9. von 10:00h-17:00h

Anmeldeinfos siehe unten

ZUSCHUSS DER NORDKIRCHE

Du bekommst 200€, wenn das Praktikum nicht an deinem Uni-Ort stattfindet. Über dieses Geld kannst du selbst verfügen; evtl. als Zuschuss für Verpflegung und das Wohnen vor Ort (falls es nötig ist).

Wenn du ein zweites Praktikum in der Nordkirchen machen möchtest, bekommst du dafür noch einmal 200€ Zuschuss (siehe unten).

GEMEINDE FINDEN

Nach erfolgreicher Anmeldung zum Gemeindepraktikum erhältst du von uns (etwa im späten Frühjahr) automatisch einen ausführlichen Fragebogen. Mithilfe dieses Fragebogens kannst du uns deine Wünsche zur Praktikumsgemeinde mitteilen, die wir so gut wie möglich zu erfüllen versuchen. "Deine Gemeinde" wird dir in der Regel im Juni mitgeteilt.


WICHTIG: Bitte beachte, dass es leider nicht möglich ist, dass du dich selbst auf die Suche nach einer Praktikumsgemeinde machst. Sollte das bereits der Fall sein, bekommst du eine andere Gemeinde. Sorry! Diese Regel gilt für alle.  

BEGLEITUNG

In Zusammenarbeit mit den Universitäten wirst du im Rahmen einer Übung auf das Praktikum vorbereitet. 

1.

Du wirst begleitet und reflektierst deine Erfahrungen in einer Zwischenauswertung und an einem Abschlusstag.

2.

Du wirst vier Wochen den pastoralen Alltag deiner Anleiterin oder deines Anleiters beobachten, erleben und wirst auch eigene erste Schritte gehen.

3.

Diese Zeit, die meist sehr intensiv ist, wirst du nicht vergessen. Viele Studierende vor dir haben im Praktikum wichtige Erkenntnisse über ihre spätere Berufsrolle gewonnen.

4.

JETZT ANMELDEN*

*zusätzlich zur Anmeldung über eure Uni

Bitte sende eine E-Mail mit folgenden Daten (Anmeldeschluss 30.04.2021):

Vorname, Nachname

Adresse

Studienort

Semesterzahl

Telefonnummer

Kontodaten/IBAN (für den Zuschuss)

kulinarischen Wünschen (vegetarisch, vegan) - wenn die Übung vor Ort analog stattfindet

an Frau Mohr in unser Sekretariat

d.mohr@predigerseminar-rz.de.

Sie sendet dir dann eine Bestätigungsmail zu. 

 

Einige Woche vor dem Praktikum erhälst du einen Fragebogen, in dem wir deine Wünsche für den Praktikumsort abfragen.

Michaela Ehrich wird euch dann auf die teilnehmenden Gemeinde verteilen (evtl. auch im Vorfeld noch einmal mit euch in Kontakt treten.)

Kurz vor Beginn des Veranstaltung erhältst du alle weiteren wichtigen Informationen zur Übung, den Zwischenauswertungen und dem Abschlusstag. 

 

FÜR AUSWÄRTIG STUDIERENDE

Du studierst gerade nicht an einer der Universitäten auf dem Gebiet der Nordkirche und möchtest im Grundstudium trotzdem in einer Nordkirchen-Gemeinde dein Praktikum absolvieren? Das geht.

Wir vermitteln dir einen Praktikumsplatz.

Kontakt:
(bitte genaue Daten des Praktikums angeben)

Pastorin Michaela Ehrich

m.ehrich@predigerseminar-rz.de

EIN ZWEITES PRAKTIKUM

Möchtest du weitere Erfahrungen an einem kirchlichen Ort der Nordkirche sammeln? Wir ermöglichen Dir ein zweites Praktikum und schauen gezielt, was du dir vorstellst. 

Ein selbst organisiertes Praktikum bitte kurz anmelden. 

Für den Zuschuss von 200€ muss das Praktikum 4 Wochen dauern und in einem Arbeitsfeld (z.Bsp. Diakonie, Ortsgemeinde etc.) der Nordkirche stattfinden. 

Kontakt:
(bitte genaue Daten des Praktikums angeben)

Pastorin Michaela Ehrich

m.ehrich@predigerseminar-rz.de